25 Sep 2014

Computer Simulation Technology (CST) gibt die Erweiterung der CST STUDIO SUITE® um Filter Designer 2D bekannt, wodurch die Synthese, elektromagnetische Simulation, Optimierung und multiphysikalische Analyse von Filtern in einer einzigen Umgebung möglich wird.

Planare Filter werden häufig von Ingenieuren verwendet, die kostengünstige oder kompakte gedruckte Elektronikteile für Anwendungen in der Netzwerktechnik, Kommunikation und Signalverarbeitung entwickeln. Der Entwicklungsprozess für diese Filter besteht normalerweise aus zwei Schritten. Im ersten Schritt geht es darum, die passende Filterstruktur mit einem Synthesetool oder aus entsprechender Fachliteratur auszuwählen und die Filterkoeffizienten zu berechnen, die zur jeweiligen Spezifikation passen. Der zweite Schritt besteht darin, den Filter durch Simulation oder durch den Bau eines Prototyps zu analysieren und zu perfektionieren, damit er korrekt funktioniert, wenn er eingebaut ist.


read more...

Download... Downloads:


Your session has expired. Redirecting you to the login page...